Faszinierendes Vancouver Island individuelle Autorundreise Kanada
Ihre Reisewünsche
  • Sie befinden sich hier: 
  • Home » 
  • Reis
  • ;» Faszinierendes Vancouver Island

« Zurück zur Reiseübersicht

14 / 13
Preis ab € 1493,-

Faszinierendes Vancouver Island

14-tägige individuelle Autorundreise durch die unberührte Natur Westkanadas

Faszinierendes Vancouver Island

Die Reise Faszinierendes Vancouver Island und Brithish Columbia ist für die wahren Naturliebhaber ein Fest. Genießen Sie gerne atemberaubende Panoramen und wollten Sie schon immer Wildtiere aufspüren, dann ist diese Rundreise für Sie bestens geeignet . British Columbia hat viel unberührte Natur, in der unzählige Wildtiere beheimatet sind.

Die Rundreise Faszinierendes Vancouver Island führt Sie zu den schönsten Nationalparks entlang der Pazifikküste von British Columbia und Vancouver Island. Die Natur auf Vancouver Island unterscheidet sich zu anderen Orten dahingehend, dass im Sommer ein subtropisches Klima herrscht, das für eine einzigartige und beeindruckende Natur sorgt. Die vielen malerischen Orte mit ihren gediegenen Unterkünften entlang der Küste machen Vancouver Island zur Ferieninsel Nummer eins in Kanada. Wir machen Sie mit dieser Reise nach Vancouver Island mit der herrlichen ‚laidback‘-Kultur der Insel bekannt. Natürlich besuchen Sie diese nicht ausschließlich der Kultur wegen, sondern vor allem wegen der fantastischen Natur!

Die Reise Faszinierendes Vancouver Island in Kürze

Nach Ankunft entdecken Sie zuerst die lebendige Stadt Vancouver. Besuchen Sie den herrlichen Stadtpark Stanley Park, mieten Sie sich ein Fahrrad und fahren Sie über den bekannten Seawall nach English Bay. Wir versorgen Sie mit Ihren ganz persönlichen Reiseinfos, so dass Sie das Beste aus Ihrer Reise herausholen können.

Von Vancouver Island aus setzen Sie mit der Fähre über nach Victoria, der Hauptstadt von Vancouver Island. Hier besteht die Möglichkeit auf der anderthalbstündigen Überfahrt schon Orkas oder Wale zu sichten. Sollten Sie auf der Überfahrt keine Wale gesehen haben, gibt es auf der Insel unzählige Anbieter für Bootstouren zur Walbeobachtung.

Victoria ist ein charmantes Städtchen mit einem lebendigen Hafen, wunderschönen Gebäuden aus der Kolonialzeit und unzähligen Kunstgalerien.

Von Victoria aus fahren Sie durch das Inland der Insel, und auf dem Weg nach Ucluelet und Tofino durchqueren Sie dichten Regenwald. Ucluelet ist ein kleiner Küstenort mit einer reichen Geschichte. Als Santa Cruz von Kanada wird Tofino bezeichnet. Die entspannte Surferkultur und die umliegende fantastische Natur machen die Insel zu einem Ort, den man vorerst nicht mehr verlassen möchte. Die himmlischen verlassenen Sandstrände sind der richtige Ort den bilderbuchgleichen Sonnenuntergängen beizuwohnen, und es kommt regelmäßig vor, dass es auch Bären an den Strand zieht.

Nach Rückkehr auf’s Festland von British Columbia folgen Sie der unberührten Küstenstrasse an der Sunshine Coast. Tiefe Fjorje charakterisieren die Gegend, die malerischer nicht sein könnte. Nicht umsonst haben sich hier Künstler niedergelassen. Sie besuchen das olympische Dörfchen Whistler. Das Outdoor-Paradies bietet kilometerlange Wanderwege. Man kann  hier außerdem fantastisch mountainbiken oder raften. Zu empfehlen ist auf jeden Fall mit der Gondel auf den Mount Whistler zu fahren. Oft sieht man bereits aus der Gondel heraus Bären, die an den Berghängen grasen.

Diese Reise nach Vancouver Island bringt Sie zu allen Höhepunkten, die Vancouver Island und die Pazifikküste von British Colombia zu bieten haben.

Extra Informationen oder Fragen?

Möchten Sie mehr Informationen über diese Reise oder haben Sie Fragen?

Per E-Mail

info@islandspezialisten.de (Island, Färöer, Grönland, Spitzbergen, Patagonien)
info@canadareizen.eu (Kanada, Alaska)

Telefonisch

  • Telnr. 00 49 (0)2151-3877109

Oder benutzen Sie das Formular nebenan.

1. Tag

Ankunft in Vancouver
Nach Ankunft am Flughafen in Vancouver nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren damit in Ihre erste Unterkunft im Zentrum von Vancouver. Im Hintergrund schimmern die hohen Coast Mountains.

2. Tag

Vancouver
Jeder ist immer ganz weg vom kunstvollen Granville Island, und das zu Recht! Mieten Sie ein Fahhrad und fahren Sie in aller Ruhe durch den beeindruckenden Stanley Park und über den bekannten Seawall nach English Bay. Von hier aus können Sie auch durch die lebendigen Einkaufsstrassen bummeln. Wir versorgen Sie mit guten Tipps für schöne Parks, Restaurants und Museen. Wo auch immer Sie sich befinden, Sie haben von hier aus jederzeit fantastische Ausblicke auf die umliegende Natur.

3. + 4. Tag

Victoria
Die Überfahrt auf der Fähre nach Vancouver Island ist ein Abenteuer für sich. Vielleicht sehen Sie schon den ein oder anderen Orka. Die britisch orientierte Hauptstadt von British Columbia ist eine schöne Stadt mit einer entspannten Atmosphäre und prunkvollen Gärten. Man kann hier herrlich spazieren gehen, Fahrrad fahren oder natürlich auf einer Terrasse in der Sonne sitzen. Den lebendigen Inner Harbour können Sie von Ihrem Hotel aus ganz bequem zu Fuß erreichen.

5. - 7. Tag

Ucluelet-Tofino
Heute durchqueren Sie das hügelige Inland von Vancouver Island. Sie fahren dabei durch dichten Regenwald mit sehr alten Bäumen. Schließlich erreichen Sie Ihre nächste Unterkunft, die in einem kleinen romantischen Fischdorf am Stillen Ozean liegt. Von hier aus kann man herrlich die Küste entlang spazieren, und etwas weiter vorne beginnen die endlosen Sandstrände, die ins bekannte Tofino führen. Wir empfehlen Ihnen hier eine Bootstour zu den großen schwarzen Bären und den majestätischen Walen zu unternehmen.

8. + 9. Tag

Strathcona Park oder Campbell River
Autofahren ist hier immer ein Genuss. Unterwegs ist viel zu sehen, und Sie fahren über das Fischerdorf Campbell River zur Strathcona Park Lodge (oder Sie bleiben in Campbell River). Das ist eine Art Ecolodge mitten im Naturschutzgebiet an einem großen See. Wandern, Kanu fahren, mit einem Buch am See liegen, etwas über die einheimische Natur lernen oder durch Campbell River bummeln, die Wahl liegt bei Ihnen.

10. + 11. Tag

Sunshine Coast
Von Vancouver Island aus setzen Sie an die bizarre Westküste von British Comlumbia über. Die Sunshine Coast beiheimatet viele Fjorde, ist reich an wildem Lachs, und viele Künstler haben sich hier niedergelassen,  um das unbeschwerte Leben zu genießen. Sie übernachten in einem Hotel in Lund oder im südlicher gelegenen Egmont.

12. + 13. Tag

Whistler
Mit einer anderen Fähre als der, mit welcher Sie gekommen sind, fahren Sie wieder zurück aufs Festland und fahren im Anschluss auf dem Sea-to-Sky Highway ins olympische Bergdorf Whistler. Das ist die populärste Route. Whistler ist ein charmantes Bergdorf mit einem hübschen Zentrum voll mit guten Restaurants, Bars und Geschäften. Direkt vor dem Dorf fängt die überwältigende Natur an, die Sie zum Wandern oder Fahrrad fahren einlädt. Sie können auch mit der Gondel zum Gletscher hinauffahren. Oder spielen Sie lieber eine Runde Golf auf einem der Top-Golfplätze von Whistler?

14. Tag

Abreise Vancouver
Sie fahren zurück nach Vancouver, oder aber Sie möchten diese Reise noch verlängern und ins Seengebiet von Okanagan Valley fahren. Das Tal ist bekannt für seine ausgezeichneten Weingüter und seine vielseitigen Wassersportmöglichkeiten auf riesigen Seen.

13 x 24 Stunden Automiete
13 Nächte im Doppelzimmer exklusive Frühstück
Alle Touristen- und Hotelsteuern
Englischsprachige gratis Servicenummer in Kanada
Ausführliches Informationspaket
Straßenkarte von Kanada
Reiseführer Kanada

Reservierungskosten
Unsere Reservierungskosten sind einmalig € 45 pro Buchung

Teilen Sie diese Seite:

Sie entdecken folgende Regionen