Ihre Reisewünsche

Islandspezialisten – Wir stellen uns vor

Das Team der Islandspezialisten

islandspezialisten
Reisen ist unsere Leidenschaft. Fremde Länder und Kulturen üben eine große Faszination auf uns aus. Robbert und Manuel ließen sich nach vielen abenteuerlichen Reisen nun auch von diesem Islandvirus infizieren. Das Islandfieber muss ansteckend sein: Barbara, die inzwischen auch Island mehrmals mit ihren Kindern bereist hat, hat eine große Leidenschaft für Island entwickelt. Seit März 2016 arbeitet auch Idy bei Islandspezialisten und auch sie hat inzwischen ihre erste größere Islandreise gemacht. Antionia lebte fast zehn Jahre in Argentiniën und hat von da aus Patagonienreisen organisiert. In unserem Team wird Sie darum natürlich nicht nur Islandreisen zusammenstellen, sondern auch Reisen nach Patagonien organisieren (mehr dazu finden Sie auch bald auf unserer Websiete). Ein Zusammentreffen großer Begeisterung!

Von unserem Büro aus führen wir die kleine, spezialisierte Reiseorganisation Islandspezialisten.

Wir haben auch einen Rückrufdienst. Wenn Sie uns Ihre Telefonnummer schicken und uns einen Zeitpunkt nennen, zu dem Sie erreichbar sind, rufen wir Sie zurück und beraten Sie gerne.

Viel Vergnügen auf unserer Website!

Islandspezialisten
Helmutstrasse 4
40472 Düsseldorf
tel.-nr. 02151-3877109

 

Robbert (rechts)

Island hat mein Herz schon vor vielen Jahren gestohlen. Da wir mehrmals im Jahr nach Island reisen, ist Island fast schon eine zweite Heimat für mich geworden. Mit meiner Frau Barbara und unseren vier Kindern besuchen wir Island auch sehr häufig. Ob im Sommer oder Winter, Island ist immer ein tolles Erlebnis. Von der Mitternachtssonne bis zum Polarlicht, Island erobert mein Herz immer wieder aufs Neue. Nächsten Sommer reisen wir nach Kanada. Dieses fantastische Reiseziel können Sie demnächst ebenfalls auf unserer deutschen Webseite finden.
Ich genieße meine Arbeit bei Islandspezialisten und IJslandspecialist. Von Mal zu Mal gibt es mir ein gutes Gefühl, wenn es mir zusammen mit meinen Kollegen gelingt, andere Menschen zu begeistern und Reisen nach Island, Grönland, den Färöer oder Kanada für sie zu planen.

 

Manuel (links)

Zusammen mit Robbert bin ich Eigentümer von Islandspezialisten. Zur Zeit befasse ich mich hauptsächlich mit unserem neuen Produkt ‚Kanadareisen‘ (www.canadareizen.eu) Welchen Ort, welche Landschaften ich am liebsten habe? Eine Antwort darauf ist einfach viel zu schwierig. Ob es nun Kanada, Island, Grönland oder die Färöer sind, unsere Reiseziele haben vor allem eines gemeinsam: eine atemberaubend schöne Natur!
Viel Spaß auf unsere Webseite! Lassen Sie sich von unserem Reiseangebot inspirieren. Auch maßgeschneiderte Reisen gehören zu unseren Spezialitäten.

 

barbaraBarbara

Ich beschäftige mich hauptsächlich mit dem deutschsprachigen Markt von Islandspezialisten. Wir haben nämlich auch ein holländisches Unternehmen IJSLANDSPECIALIST. Da ich eine deutsche Mutter habe, bin ich zweisprachig aufgewachsen. Inzwischen dreht sich ein Großteil meines Lebens um Island. Nach meinem Studium an der Fachhochschule für Hotelmanagement in Scheveningen habe ich in vielen verschiedenen Betriebsrichtungen gearbeitet. 2008 habe ich mich zu dem Schritt entschlossen, in der Firma meines Mannes, bei den Islandspezialisten mitzuarbeiten und ich freue mich noch jeden Tag über diese Entscheidung! In Island fühlte ich mich vom ersten Moment an wie zu Hause. Auch unsere vier Kinder fühlen sich dort sehr wohl. Wir verschiffen unseren alten Chevrolet Suburban aus dem Jahr 1973 öfters von Rotterdam nach Island und reisen dann wochenlang in Island herum. Die unglaubliche Landschaft begeistert mich immer wieder. Wir haben alle Ecken inzwischen gesehen, aber jedes Mal, auf der Heimreise schon, bekomme ich Heimweh und plane so schnell wie möglich eine neue Reise. Als Islandspezialistin habe ich eine gute Ausrede, immer wieder diese wunderbare Insel zu besuchen.

AntoniaAntonia

Seit 1. September 2016 bin ich Argentinien- und Patagonienexpertin im Team der Islandspezialisten. Ursprünglich komme ich aus einer der schönsten Gegenden Deutschlands, dem Chiemgau in Oberbayern. Mein Weg führte mich zunächst über Neuseeland zurück nach München und von dort nach Frankfurt, wo ich meinen holländischen Mann kennenlernte. Zu zweit ging unser Abenteuer weiter über Hong Kong nach Südamerika. In Buenos Aires liessen wir uns nieder und gründeten unsere eigene Incoming Reiseagentur, die wir acht Jahre lang erfolgreich betrieben. Die Vielfältigkeit der Natur hat uns immer fasziniert und uns diesen Teil der Erde zur zweiten Heimat werden lassen. Seit letztem Sommer sind wir wieder in Europa zurück, und es ist Zeit für eine neue Herausforderung. Ich freue mich auf die kommende Zeit und hoffe, dass ich viele abenteuerlustige Urlauber mit einer unvergesslichen Reise in die faszinierende Welt Südamerikas erfreuen kann.

 

idy_DSC4071Idy

Ab dem 1. März 2016 durfte ich mich  bei den erfahrenen Islandspezialisten anschließen. Nach Abschluss meines Studiums Marketing und Kommunikation im Tourismus war ich begeistert, als ich hörte, dass das Team mich gerne aufnimmt. Für mich war es ein großer Schritt auf einen anderen Teil der Niederlande umzuziehen, was ich bisher keinen Moment bereut habe, und im Büro fühle ich mich schon ganz wie zu Hause.

In der Realschule habe ich zweisprachigen Unterricht gehabt, Deutsch und Holländisch. Dadurch beschäftige ich mich sowohl mit dem deutschsprachigen als auch mit dem niederländischen Markt. Bisher habe ich Island noch nicht besucht, aber meine Kollegen haben mich schon mit dem Island-Virus infiziert. Je mehr ich mich mit dem Land auseinandersetze, umso mehr freue ich mich auch bald selbst alles Schöne von Island zu erleben. Ich hoffe während meiner ersten Reise nach Island im kommenden Oktober natürlich das Nordlicht zu sehen, verschiedene Wasserfälle zu besuchen, aktive Geysire zu besichtigen und isländische Spezialitäten zu probieren.

Teilen Sie diese Seite: