Abenteuer Wildnis mit Inside Passage Autorundreise durch Westkanada
Ihre Reisewünsche
  • Sie befinden sich hier: 
  • Home » 
  • Reis
  • ;» Abenteuer Wildnis mit Inside Passage

« Zurück zur Reiseübersicht

24 / 23
Preis ab € 2785,-

Abenteuer Wildnis mit Inside Passage

Von der Küste durch die Prärie in die Rocky Mountains

Abenteuer Wildnis mit Inside Passage

Abenteuer Wildnis mit Inside Passage ist eine grosse Westkanadarundreise mit dem eigenen Mietwagen und für diejenigen geeignet, die das Abenteuer in der unberührten Wildnis suchen. Von beeindruckenden Küstenlandschaften durch die staubige Prärie bis in die Höhen der Rocky Mountains – diese fantastische Autorundreise hat all das. Die Übernachtungen in Lodges, urigen Holzhütten und Bed & Breakfasts sind in einzigartiger Natur gelegen.

Nach Ihrer Ankunft in Vancouver haben Sie Gelegenheit, die lebendige Stadt kennenzulernen und einen ausgiebigen Bummel zu unternehmen. Sie fahren von dort aus ins Inland zum Mannig Provincial Park, wo Sie auf atemberaubende Natur mit herrlichen Seen und Wildtieren treffen und in traumhafter Natur viele verschiedene Wanderungen unternehmen können.

Weiter geht es nach Osoyoos durch die einzige Wüste in Kanada. Die Gegend überrascht mit sehr angenehmem Klima. Osoyoos ist bekannt für seinen Weinanbau und den wunderschönen See, an dem Sie übernachten.

Entlang der Route passieren Sie viele besondere Orte, treffen auf freundliche Menschen und geniessen die fantastische Landschaft. Weiter geht es nach Nelson, das für seine hippiemässige Kultur und seine hübschen kleinen Strässchen mit schönen Geschäften bekannt ist.

Von Revelstoke aus fahren Sie weiter nach Banff, um von dortaus dem Icefields Parkway in Richtung Jasper zu folgen. Dies ist die berühmteste Fernstrasse des Landes, und es ist hier ziemlich sicher, dass Sie auf Wildtiere stossen und diese auch ungestört beobachten können. Vor allem Bären sind hier an der Tagesordnung. Halten Sie also ihre Kamera bereit!

Über Prince George setzen Sie Ihre Reise Richtung Smithers ins Dorf Steward an der Grenze zu Alaska fort.

Im Fischerdorf Prince Rupert nehmen Sie die Fähre Inside und Discovery Passage nach Port Hardy auf Vancouver Island. Die unberührte Küste und die starken Gezeitenwechsel karakteriesieren diese Umgebung. Danach fahren Sie Richtung Süden über Campbell River nach Victoria, die Hauptstadt von Vancouver Island. Von hier aus unternehmen Sie eine Walbeobachtungstour und reisen danach mit der Fähre zurück zum Ausgangspunkt Vancouver.

Einen Vorgeschmack auf die Fähre bekommen Sie hier.

Extra Informationen oder Fragen?

Möchten Sie mehr Informationen über diese Reise oder haben Sie Fragen?

Per E-Mail

info@islandspezialisten.de (Island, Färöer, Grönland, Spitzbergen, Patagonien)
info@canadareizen.eu (Kanada, Alaska)

Telefonisch

  • Telnr. 00 49 (0)2151-3877109

Oder benutzen Sie das Formular nebenan.

Tag 1 - 2

Vancouver (13 Km / 30 min.)
Nach Ankunft am Flughafen in Vancouver nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren damit in Ihr Hotel im Zentrum.

Tag 3

Manning Park (217 km / 3 Std.)
Vielleicht möchten Sie noch Vancouver kennenlernen, bevor Sie der grossen Stadt den Rücken kehren. Die Landschaft verändert sich langsam, und Sie kommen während der Fahrt den hohen Bergen immer näher. Ihr heutiges Ziel ist Manning Park. Die fantastische Natur, die Seen und das Tierleben sorgen für eine Umgebung der Ruhe und laden zum Wandern ein. Sie übernachten in einer Lodge mitten in der Natur.

Tag 4 - 5

Osoyoos (181 km / 3 Std.)
Während der Fahrt erfahren Sie heute eine gravierende Veränderung der Landschaft, denn Sie kommen durch die einzige Wüste Kanadas. Die Panoramen sind faszinierend und das Klima sehr angenehm. Ihre Unterkunft liegt inmitten eines Weinanbaugebietes mit Aussicht auf einen See.

Tag 6

Nelson (262 Km / 4 Std.)
Heute fahren Sie durch den südlichen Teil von Britisch Kolumbien in Richtung Norden. Entlang der Route passieren Sie viele besondere Orte, treffen auf freundliche Menschen und geniessen die fantastische Landschaft. Nelson ist bekann durch seine hippiemässige Kultur und seine hübschen kleinen Strässchen mit schönen Geschäften. Sie übernachten in einem modernen Hotel direkt am See.

Tag 7 - 8

Revelstoke (195 km / 3,5 Std.)
Und wieder ein wunderbarer Reisetag, denn Sie fahren durch das wunderschöne Okanagan Valley entlang der Seen Richtung Norden. Die Berge werden höher, und mitten in unberührter Natur liegt das bekannte kleine Dörfchen Revelstoke. Von hier aus kann man im Mount Revelstoke Nationalpark wandern gehen oder den immensen Damm von Revelstoke besuchen. Sie übernachten in kleinen gemütlichen Holzhütten, ein wenig ausserhalb des Dorfes.

Tag 9 - 11

Banff (500 km / 7 Std.) + Kanufahrt in Banff
Die Strecke nach Banff ist sehr abwechslungsreich, und Sie haben die Möglichkeit herrliche Stopps auf dem Weg einzulegen. Banff ist der Ausgangspunkt zum Banff Nationalpark und ein gemütliches Bergdörfchen, das viel Kultur und Geschichte zu bieten hat. Ein absolutes Must sind Wanderungen durch die Natur mit den Rangers und der Besuch der sehr hübschen Läden und sehr guten Restaurants.

Tag 12 - 13

Jasper (290 km / 4 -6 Std.)
Im Jasper Nationalpark haben Sie zwei Tage Zeit die Gegen zu erkunden. Zum Beispiel kann man zum Mount Edith Cavell wandern, oder eine Mountainbiketour über alte Reiterpfade unternehmen. Das Gebiet eignet sich auch hervorragend für eine Fotosafari. Am Abend kann man sich noch bei einem gemütlichen Bummel das Dorf anschauen.

Tag 14

Prince George (399 km / 5,5 Std.)
Wenn Sie den wenig frequentierten Yellowhead Highway entlangfahren, fällt auf, dass Kanada hauptsächlich aus atemberaubender Natur besteht. Sie übernachten im Zentrum von Prince George.

Tag 15

Smithers (371 Km / 5 Std.)
Elche, Hirsche, Bären… Sie alle warten womöglich darauf, dass Sie vorbeikommen, wenn Sie durch diese wilde Landschaft im Norden fahren. Wahrscheinlich wird Ihnen heute auffallen, wie riesig gross das Land ist.Sie übernachten in einem sehr gemütlichen B&B.

Tag 16 - 17

Stewart, (328 km / 5 Std.)
Direkt an der Grenze zu Alaska liegt der kleine Weiler Stewart. Wir empfehlen Ihnen den Ort Hyder in Alaska zu besuchen und evtl. mit einem Führer auf Grizzlybärensuche zu gehen.

Tag 18

Prince Rupert (442 km / 6,5 Std.) + Inside Passage Cruise
Auch wenn es scheint, Sie seien am Ende der Welt angelangt, überrascht Sie auf einmal das geschäftige Treiben im Fischerdörfchen Prince Rupert. Hier fährt die Inside Passage und ausserdem eine Fähre zu den Queen Charlotte Inseln, die hier vor der Küste liegen.

Tag 19

Port Hardy (Ankunft Inside Passage Fähre)
Die Strecke durch die Inside und Discovery Passage ist sehr beeindruckend. Die Küste ist menschenleer, hat schmale Durchgangspassagen und starke Gezeitenwechsel. Geniessen Sie die unberührte Natur dieser Küste. Sie kommen am nördlichsten Punkt von Vancouver Island an.

Tag 20 - 21

Campbell River (238 km / 4 Std.)
Die Umgebung verändert sich wieder. Die Natur wird lieblicher und bewohnter. Campbell River ist ein authentisches Fischerdorfk, und von hieraus fahren Sie in ein paar Minuten nach Quadra Island hinüber. Fahren Sie Fahrrad, wandern Sie oder gehen Sie am Strand spazieren. Hier haben Sie Zeit eine Autofahrpause zu machen und einfach draussen in der Natur zu sein.

Tag 22 - 23

Victoria (265 km / 3,5 Std.) + Walbeobachtungstour
Die englisch orientierte Hauptstadt von Britisch Kolumbien ist eine schöne Stadt mit entspannter Atmosphäre. Sie können hier herrlich wandern, Fahrrad fahren und sich natürlich auf einer Terrasse niederlassen. Sie übernachten in einem wunderbaren zentral gelegenen Hotel in der Nähe des Hafens.

Tag 24

Abreise aus Vancouver und Fähre
Sie sind wieder zurück am Ausgangspunkt und um viele schöne Erfahrungen reicher. Von der Fähre zum Flughafen in Vancouver sind es etwa 40 Minuten Autofahrt. Sie geben Ihren Mietwagen ab und treten Ihre Heimreise an.

• 23 x 24 Stunden Automiete
• 23 Übernachtungen in einem Doppelzimmer inklusive 3 x Frühstück
• Kanufahrt in Banff
• Bootstour zur Walbeobachtung in Victoria
• Inside Passage Überfahrt
• Fähre von Vancouver nach Vancouver-Island
• Alle Touristen- und Hotelsteuern
• Gratis Notfalltelefon mit deutscher Unterstützung
• Ausführliches Informationspaket
• Strassenkarte Kanada
• Reiseführer Kanada

 

Reservierungskosten
Unsere Reservierungskosten sind einmalig € 45 pro Buchung

Das Flugticket ist nicht im Reisepreis enthalten. Nehmen Sie zu mehreren Personen einen Mietwagen, hat das natürlich Einfluss auf den Preis, und die Reise wird pro Person günstiger. Reisen Sie allein oder mit mehr als 2 Personen, finden Sie den Preis nicht auf der Webseite. In dem Fall rufen Sie uns bitte an oder schicken uns eine Mail. Wir stellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot zusammen.

Die Reservierungskosten (einmalig € 45 in Deutschland) sind nicht inbegriffen.

 

Reservierungskosten

Unsere Reservierungskosten sind einmalig € 45 pro Buchung

Teilen Sie diese Seite:

Sie entdecken folgende Regionen